Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gestern Psychiaterin.

Ich konnte mich nicht zurücknehmen, ich habe einfach losgeheult. Depressionen. Kraftlosigkeit. Sie hat mich heulen lassen und mir diese Taschentuchbox gegeben, die immer überall rumsteht. Werbemittel von Seroquel. Sie sagt, ich hab einen neuen Schub und ich dissoziiere viel - ich weiß doch, ich weiß! Sie fragt, ob ich immer so wenig spreche. "Ich bin eben so kaputt und ich weiß sowieso meistens nicht, was ich sagen soll." Sie fragt, warum ich den Termin dann nicht abgesagt habe. Ja, warum nicht? Ich habe die ganze Zeit daran gedacht, noch als ich aus dem Haus ging. Aber Frau K. sagt ihre Termine nicht so einfach ab. Es ist ein Überbleibsel von Pflichtbewusstsein und eines aus der Zeit, als noch an jedem Termin mein Überleben hing. Ich warf ihr an den Kopf, keiner der Psychiater hier hätte sich bisher für mich interessiert, außer Frau H., die tatsächlich mal nachgefragt hat, was bei mir eigentlich so läuft. Sie fertigen mich innerhalb von fünf Minuten ab und dafür mache ich alle zwei Wochen zwei halbstündige Fahrten hin und zurück plus ewige Wartezeit im Wartezimmer. Wenn ich das in Kauf nehme, warum hätte ich den Termin absagen sollen?
19.1.07 15:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung