Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erinnerungsfragment #14

Klinik, vielleicht September 06. - Impression

"Ich möchte Ihnen das Bedarfsmedikament jetzt nicht geben. Sie sind so eine Zerbrechliche... vielleicht nicht äußerlich, aber innen. Verstehen Sie? ich hätte das Gefühl, Sie einfach nur abzuschießen. Und das gefällt mir nicht. Sie würden den ganzen Nachmittag schlafen..."

Ich muss grinsen. Sie schlug mir 25 - 75mg Melperon ab. Es lässt mich den Kopf schütteln, wenn ich die Schachteln auf meinen Nachttisch sehe - allein drei verschiede Sorten Schlaftabletten, zwei Neuroleptika und vier ADs. Es lässt mich auflachen, wenn ich an die Tablettencocktails denke, die ich mir noch vor einem Jahr gemischt habe...

Ich denke heute wieder daran, mir einen Cocktail zu mischen, so wie ich gestern daran gedacht habe und die ganze letzte Woche. Melperon als Grundstock. Schauen, was noch draufkommt. Und dann mit Alkohol nachspülen. Einfach abschießen, weg, weg...

Aber es ist keine Option mehr. Nicht heute, nicht hier.
7.1.07 22:18
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sombra / Website (8.1.07 12:29)
Du bist unheimlich stark. Sei stolz auf dich. Ich bin es jedenfalls.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung