Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Auskotzen

Ich möchte aufschreiben, was mir so weh tut, ich möchte es herausschreien aus mir, mich auskotzen, raus damit, raus, raus, raus damit! Alles soll heraufgeholt und ausgekotzt werden. Ich will es nicht mehr in mir einschließen - es sind die Klingen in mir, die mich zerstören.

Es ist nur so tief, tief unten, halb versiegelt und schwer zu fassen. Und wird es mich nicht umbringen, davon zu sprechen?


Hilfe.
20.4.06 17:20
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Winter.Kind* / Website (20.4.06 20:04)
Nein, es wird zwar sehr hart sein, aber Du wirst es aussprechen müssen, um den Gefühlen die Macht zu nehmen. Du schaffst das.


sindri / Website (20.4.06 22:12)
Vielleicht WILL es ja auch raus...
Aber ich kann verstehen, wie schwer das in so einem Falle ist.
Es tat weh, aber es hat irgendwann diese "Unkontrollierbarkeit" verloren... zumindest ein bisschen.
Ich fühl mit Dir!


shekaina / Website (20.4.06 22:47)
ich denke mir das auch oft aber es ist imemr gut zu redeen. immer.
ich brauche ne pause vom forum aber du kannst mich jederzeit über mail erreichen.
ich hab dich lieb. kotz alles aus...raus damit. raus.

ich bin bei dir!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung