Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Belastet

Ich glaube nicht, daß Sie wenig belastbar sind- sondern stark belastet.

Das schrieb mir meine Therapeutin heute. Stark belastet... Ich muss diese Belastungen abbauen und aufpassen, dass ich mir bis dahin nicht noch mehr und noch mehr auflade - man kann nicht mehr tragen, als man eben tragen kann, und ich trage doch schon soviel. Soviel. Nicht wenig belastbar, sondern stark belastet.
13.4.06 21:31
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Libellen.Tänzerin / Website (13.4.06 22:29)
Dieser Satz stimmt wohl von hinten bis vorne. Du bist belastet aber wie. Und es ist kein Wunder, dass Du irgendwann an Deine Belastbarkeitsgrenze kommst. Und dann muss Schluss sein mit den Belastungen, dann musst Du nein sagen, damit Du irgendwann wieder frei atmen kannst.
*umarm*
Ich danke Dir sehr. <3


sindri / Website (14.4.06 11:17)
Ich finde, dass in dem Satz viel Wahrheit steckt.
Manchmal fragt man sich aber, warum einen die Dinge so belasten, wo andere Menschen keine Belastung verspüren....
Wünsche Dir einen möglichst unbelasteten Freitag...


shekaina / Website (14.4.06 13:57)
ich glaube das ist ein echt wahrer satz. der passt auch auf mich. im grunde sind wir schon im innen so belastet und dann nochd das aussen und es wird zuviel.
pass gut auf dich auf...
der spruch mit den monstrn ist toll.

hab dich lieb, seelenschwester

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung