Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein bisschen zuviel

Ich hab den Tag fast komplett auf dem Sofa verschlafen. Wahrscheinlich war es nötig. So erschöpft... Es ist alles ein bisschen viel im Moment, der Stress mit den Eltern und der Ausbildungssuche, die vielen Dinge, die ich schaffen muss, das Alleinsein und weder eine Familie noch ein zu Hause zu haben. Das alles ohne adäquate therapeutische und psychiatrische Betreuung. Wenn ich bedenke, dass ich in Dezember noch drei bis vier Termine wöchentlich in der Ambulanz hatte... Aber es ist nur eine Übergangsphase, solange ich hier in Bochum noch nicht gemeldet bin. Außerdem zeigt es mir, dass ich auch allein schon einigermaßen zurechtkomme.

Eine liebe Klinikbekanntschaft vom letzten Aufenthalt hat mir ein paar schöne Fotografien geschickt: Ich mit Rose, ich, wie ich verträumt an der Rose rieche, unser Sechserpack, der die Abende immer zusammen verbracht hat, drei von uns, die immer die Pferde besuchen gegangen sind. Die Bilder sind so schön geworden. Zu gern würde ich hier eines posten, wenn ich einen funktionierenden Scanner hätte. Zuallermeist verliere ich zu den Leuten aus der Klinik schnell den Kontakt und das ist wohl auch ganz gut so... Ich brauche doch eher ein gesundes Umfeld. Wenn ich bedenke, was für kranke Menschen ich da schon kennengelernt habe - nein. Das tut nicht gut. Dennoch werde ich unserm Nesthäkchen einen Brief zurückschreiben. Sie ist so eine Liebe, vielleicht treffen wir uns mal auf einen Kaffee.
24.3.06 19:35
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


shekaina / Website (25.3.06 10:30)
seelenschwesterlein, ich hoffe ich bekomme die fotos mal zu sehen- würde mich sehr freuen.
es wäre wirklich wichtig, dass du bald wieder deine therapie hast... die unterstützung, der rückhalt. das alles, du brauchst es sehr.
ich denk an dich.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung