Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es passiert nicht viel.

Ich habe die DBT geschw?nzt, bin statt dessen lange spazieren gegangen, habe die Luft genossen, den blauen Himmel. Es war sch?n. Es hat mir gut getan und geholfen, heute stabil zu bleiben. An manchen Tagen ist es besser so.

Ich m?chte nicht traurig werden.

Es passiert nicht viel. Ich strukturiere meinen Tag, versuche, t?glich einige Stunden an der frischen Luft zu verbringen, gehe mehrmals am Tag aus dem Haus, um verschiedene Dinge zu erledigen und mich nicht zu sehr zu isolieren. Heute wird ein Sto? Bewerbungen fertig gemacht, so dass ich ihn morgen zur Post bringen kann.
Vielleicht werde ich mein Englisch und mein Franz?sisch ein bisschen auffrischen, vielleicht wieder laufen gehen, jetzt, da mein Fahrrad geklaut worden ist. Ich werde mir mehr Kenntnisse in Bildbearbeitung aneignen, Posaune ?ben, vielleicht Euphonium lernen, regelm??ige Weblogeintr?ge vornehmen, ein paar Szenen schreiben, die mir schon lange im Kopf herumschwirren.

Ich m?chte nicht nachdenken. Nicht heute, nicht, solange ich viel Zeit dazu h?tte.

Es geht weiter. Es geht voran. Ich bleibe nicht stehen und ziehe mich nicht aus meinem Leben zur?ck.
24.1.06 17:15
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Shekaina / Website (26.1.06 09:31)
du machst das grossartig, verlier nicht die geduld. es braucht zeit- bei uns beiden, aber es kommt. ich bewundere dich um deine selbstdisziplin.
ich denk an dich,

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung