Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Aus.

Ich schmeiße den Job. -

Es war nicht die Schulung. Der Job hat mich nicht gebrochen - die Einarbeitung lief gut, ich habe mich mit den Kollegen verstanden und drei volle Arbeitstage durchgestanden. Ich habe es geliebt, an meinem eigenen Schreibtisch zu sitzen und mit T. zu lachen, Tee zu trinken und die Akten zu wälzen, zu lernen über Dinge, von denen ich nie gedacht hätte, dass ich sie spannend finden könnte. Es war okay. Es war gut. Und vielleicht hat es sich dafür gelohnt... nur dafür, zu wissen, dass ich etwas tun kann. Dass ich nicht mehr nur ein völlig abgewrackter, arbeitsunfähiger Psycho bin, wie noch vor einem Jahr. Ich kann lernen, ich kann mich auf die Arbeit konzentrieren - vielleicht noch keine acht Stunden am Tag, aber doch ausreichend, um endlich den Sprung zurück ins Leben zu schaffen.

Ich bin nicht gebrochen worden, nein. Ich gehe, weil der Job unseriös ist. Sie fordern von mir, meine Freunde und Bekannten als potentielle Kunden anzurufen und von ihnen Empfehlungen weiterer potentieller Kunden einzufordern, um diesen mit aller Macht etwas zu verkaufen. Und ich werde nicht für solche Leute arbeiten und dann auch noch meine Freunde mit hineinziehen. So einfach ist das.
22.11.06 19:30
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


shekaina / Website (22.11.06 19:47)
WOW aber ich finde es einfach toll, wie du das gemacht hast und nein, es hat dich nicht gebrochen, es ist nicht DEINES- und es ist ein großes Erfolgserlebnis.

ich finde, da spricht kraft und zuersicht raus. das ist schön.

ich denk an dich!


Sombra (22.11.06 23:31)
Ich muss Shekaina in allen Punkten zustimmen. Es ist toll zu hören, dass du es kannst!
Zwar schade, dass es nicht der "richtige" Job für dich war, aber der wird noch kommen!
Ich drücke dir alle verfügbaren Daumen.

Denk an dich,

Sombra

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung