Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Therapieergebnis #3

Nicht viel neues diesmal... Und es f?llt mir ausgesprochen schwer, zu rekapitulieren, was eigentlich in der Stunde passier ist. Als ob mein Gehirn sich weigert, sich genau zu erinnern oder zu verstehen, was wichtig war. Schwierig.

Die Strafimpulse sind wieder sehr stark. Ich darf mich nur umsorgen, wenn ich mich verletzt habe. Es darf mir nicht gut gehen - das muss ich sofort ausgleichen, indem ich mir diverse Sch?den zuf?ge. Warum? Weil ich ein schlechter Mensch bin, zu viel Fehler gemacht, zu viel Schuld auf mich geladen habe. Der Gedanke tauchte zum ersten Mal auf, als ich etwa sechs war. Vielleicht auch sieben. Mir kommt es vor, als bestehe mein gesamtes Verhalten in erster Linie aus Fehlern. Bis zum n?chsten Mal will ich etwas dazu schreiben und es meiner Therapeutin zum Lesen geben. In der Stunde gelang es mir nicht, dar?ber zu sprechen.

Zum ersten Mal seit Wochen (Monaten?) habe ich wieder zum Stift gegriffen und gezeichnet. [Ich habe zu Anfang der Therapie mit meiner Therapeutin vereinbart, dass ich auch zeichnen darf anstatt zu reden.] Das Irgendwas in mir, das seine Dunkelheit in mir verspr?ht wie ein Krake seine Tinte. Das mich zwingt, mich zu sch?digen, das all meine Untaten s?hnt. Blutrache. Es wohnt in einer Kammer meines Herzens.

Ich bin die ganze Zeit in mir auf der Flucht vor mir. Dazu passt, dass ich mich st?ndig selbst in Schach halten muss. Eine irrsinniger Kraftakt.

Zum Abschluss die Tresor?bung, bei der man alle belastenden Gedanken, Gef?hle, Erinnerungen, wasauchimmer in einen imagin?ren Tresor packt und ihn abschlie?t. Scheint geholfen zu haben, denn was mich in der Stunde besonders angegangen hat, scheint weg zu sein, weggeschlossen. Ich kann weitermachen im Alltag. Irgendwie gehts.
2.9.05 20:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung