Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Cocktail

Vier Medikamente jeden Abend, um einige Stunden Schlaf zu erzwingen. Dominal zum Runterfahren, Zolpidem zum Einschlafen, Chloraldurat zum Durchschlafen, Seroquel gegen Unruhe, Angst und Flashbacks. Sechs Tabletten mit einem Glas Wasser, ein Cocktail, der mich jede Nacht vor Schlimmerem retten soll.

"Wenn diese Phase vorbei ist, dann räumen wir mit Ihren Medikamenten auf."
Diese Phase. Diese Phase ist die kraftraubendste und die einsamste, die ich je erlebt habe. Noch nie war ich so auf mich selbst zurückgeworfen, nie habe ich so deutlich gespürt, dass niemand mir helfen kann, einfach niemand. Nicht mal ich selbst. Dass ich da einfach durch muss und dass es immer schwerer werden und mich immer mehr bedrängen wird, je länger ich davorstehe und warte, dass irgendwer mir sagt, ich muss das nicht alleine schaffen.

Diese Phase ist keine Phase. Sie ist ein Point of no return, es gibt einfach kein Zurück mehr, meine eigene Ehrlichkeit nimmt mir alles weg und zwingt mich auf einen neuen Weg, den ich nicht gehen möchte, weil er zu schwer für mich ist.

Bleibt mein Cocktail. Ich habe die Nacht mal geliebt, jetzt möchte ich entkommen - mithilfe von sechs Tabletten, zwei grünen, zwei orangen, einer weißen und einer dunkelroten. Gute Nacht, Welt.
23.6.07 21:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung