Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Meine Psychiaterin

Ich werde verrückt vor Schmerzen. "Wir lassen Sie damit nicht alleine, Frau K.!" Sie klingt herzzerreißend mitfühlend. Unterleibsschmerzen. Ich hatte eine Zwischenblutung, ich kann kaum aufstehen. "Ich spreche mit Ihrer Gynäkologin - Sie müssen nichts erzählen und sie wird entsprechende Vorsichtsmaßnahmen treffen." Toll, wenn man Benzodiazepine braucht, damit man diese simple Untersuchung übersteht.

Mein Kopf lässt mich nicht in Ruhe. Flashbacks nehmen mich alltäglich gefangen. "Es sind massive Flashbacks, oder?" Nicken. Dissoziationen. Blackouts. Ich mache alle halbe Stunde Notizen. Schreibe Tagespläne. Es ist eine Krise.

"Dass Sie in dieser Krise nicht suizidal geworden sind, das überrascht mich - positiv. Ich hätte das nicht erwartet. Sie können stolz auf sich sein!" Bei allem Leid muss ich lächeln. Immer brauche ich die Anerkennung von außen, damit ich selbst sehen kann, was mir dennoch gelingt.

Die Schlaftabletten soll ich weiter täglich nehmen. "Ich bin eigentlich geizig mit Medikamenten. Aber ich glaube, dass Sie im Moment einigermaßen schlafen können, ist auch ein Grund, dass sie bisher nicht suizidal geworden sind. Schlaf ist sehr wichtig für Sie, besonders in so instabilen Phasen."

"Wir lassen Sie damit auf keinen Fall alleine, Frau K.!" Sie betont es zum Abschied nochmal. Ich bin dankbar.
7.6.07 23:00
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Irina (16.8.07 11:43)
ICH LASSE DICH DAMIT AUCH NICHT ALLEINE!
Ja, nimm die Medikamente- im Moment ist das wichtig, danach wird es anders sein, im Moment brauchst du das-
wegen den "Körpererinnerungen".... wenn du diese Schmerzen hast, dann schreib deinem "Unterleib" einen Brief, sage alles, was du ihm sagen musst und sollst, schreibe einen Brief, sage, dass es jetzt vorbei ist, dass du das mit deiner Seeele alleine ausmachst...
ich weine so...
ich fühle mich so hilflos.
SAG MIR WAS ICH TUN KANN!
SAGS MIR DOCH!!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung