Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Verzweifelt

Aber ich halte bis Dienstag durch, weil es das Einzige ist, was ich tun kann: Durchhalten. Mich aushalten, so schwer das ist. Mir bleibt nichts anderes übrig. Die Schwärze in mir herunterdrücken und lächeln, wie ich immer lächle, wenn es mir besonders schlecht geht. Ich erwarte nichts. Ich warte nur, dass dieser Tag vorbeigeht und dass morgen und übermorgen und überübermorgen vergehen. Und betäube mich mit Beruhigungsmitteln.
25.5.07 13:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung