Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Endlich nach Monaten

habe ich wieder einen Termin beim Anwalt gemacht - wegen des Mietrechtsfalls um meine alte Wohnung in Bielefeld. Vor einer Woche kam der letzte Brief von meiner alten Vermieterin, dieser Knalltüte, bzw. vielmehr von ihrem Sohn. Den schickt sie wohl jetzt vor, weil ich mich mit dem immer gut verstanden habe. Es ist zum Schreien. Meine Ex-MBW und ich sollen über 200,- € für vier Monate NK nachzahlen, andere im Haus sogar über 700, - € fürs ganze Jahr, wenn man sich das recht überlegt, ist es der reinste Betrug - immerhin wurden die durchschnittlichen Nebenkosten vorher viel zu niedrig für alle(!) veranschlagt. Ich könnte diese Frau erstechen. Wenn hier irgendjemand nach Bielefeld ziehen will - fragt mich vorher, wie sie heißt, und zieht da keinesfalls ein. Wenn das mit den NK ja alles wäre! Aber ich könnte da noch ganz andere Geschichten erzählen, wie man uns unsäglich übers Ohr gehauen hat - von Haustierverbot über Schimmel, den wir verursacht haben sollen, bis hin zu Renovierungsarbeiten, die wir komplett zahlen sollen - wer hier schon länger liest, kennt das eine oder andere von der Geschichte. Und von meiner MBW muss ich auch noch einen Schrieb einklagen, der besagt, dass die Kaution, die ich damals gezahlt habe, auch an mich ausgezahlt werden darf. Das Schlimmste daran ist, dass mein Vater mir das Geld für Kaution für diese Wohnung als Kredit gegeben hat. - Nun gut, ich werde von dieser Frau noch den letzten Cent einklagen, wenn es sein muss.
10.5.07 12:25
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung