Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ein bisschen mehr Blindheit

Immer ist diese Angst in mir, nicht adäquat zu reagieren. Zu heftig zu sein, zu emotional, zu sehr ich selbst. In der Therapie halte ich kaum Blickkontakt. Ich spüre zu viel von den Blicken, die mich abtasten und abschätzen. In meiner Akte steht, ich sei arm an Gestik und Mimik. Es ist nur ein Versuch, die Kontrolle zu behalten, nicht zu viel zu sagen, immer ein bisschen undurchschaubar und unnahbar zu bleiben. Ich möchte nicht zeigen, wie tief mich alles berührt. Wie umfassend ich fühle.
3.5.07 18:48
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Angel / Website (3.5.07 19:14)
Wir schicken Dir einfach mal eine ganz liebe Umarmung...
Vielleicht hilft es Dir ja ein wenig...
Wir denken ganz doll an Dich...

Angel & Sindri


sindri / Website (3.5.07 20:06)
Ich weigere mich auch immer wieder, den Blickkontakt zu halten. Das kenne ich nur zu gut.

Wie Angel schon schreibt... Wir denken oft an Dich und reden auch von Dir... Du wirst gesehen.

Alles alles liebe...


shekaina (3.5.07 21:17)
genau deswegen mache ich psychoanalyse und muss den blick nicht aushalten, werde nicht abgetastet,
vielleicht kannst du deinen stuhl mal umdrehen
erzähle deiner therapeutin davon
es ist der realraum, der benötigt wird.
ich denk an dich

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung