Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wozu Tränen gut sind

Dreimal war ich diese Woche bei Frau Österreich. Ich habe um mein Leben geweint. Ich habe Tavor genommen und einfach überlebt.

Ich weiß jetzt wieder, dass ich in mir eine Tiefe und Weite habe, die in meinem beschränkten kleinen Geist keinen Platz findet. Ich möchte alles so gern geordnet und berechenbar haben, damit ich es mit meinem Verstand fassen kann. Aber in meiner Seele befindet sich ein ganzes, chaotisches, gesetzloses Universum.

Wenn ich nicht so sehr geweint hätte in den letzten Tagen, dann hätte ich vielleicht einfach vergessen, wie sehr ich weinen muss, um meine Seele zu reinigen. Ich hätte mein Korsett enger und enger geschnürt und wäre an mir selbst erstickt.

Es gibt so viel zu betrauern. So viel, dass ich lieber gar nichts betrauern möchte. Man sagt mir so oft, ich wirke so traurig, so verletzt - aber ich spüre nichts davon. Ich muss stark provoziert werden, damit ich meiner Trauer wieder einen Platz anbiete.

Heute spüre ich mich wieder. Ich habe die Leere mit Tränen gefüllt und die Tränen haben das Leben in mich zurückgeholt.
27.4.07 12:39
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sindri / Website (27.4.07 12:45)
Es ist schön, dass Du weinen kannst... auch wenn es zur Zeit noch einen starken "Reiz" braucht.
Sehr lange habe ich meine Trauer auch nicht erfassen, begreifen oder gar zeigen können. Es tut ja dann immer so weh...
Dennoch gibt es inzwischen Momente, wo ich mir selber ein wenig näher stehe und die Gefühle, die ich sonst nur schwer ordnen kann, ertaste.
Gleiches und noch viel mehr wünsche ich auch Dir, meine Liebe!

Ich denk an Dich...
S.


shekaina (27.4.07 13:04)
dann hatte "es" doch noch irgendwas gutes,
weisst du, was ich immer sage?
manchmal ist es wictig, wenn man an den RICHTIGEN ste´llen verletz bzw, be bw getroffen wird.
manchmal fällt es auch mir leichter um andere zu weinen,als um sich selbst.-abr im grunde weint man dann auch endlich übr sich selbst, SEIN leid, SEINE angst, SEINEN kampf.
es wird, sellenschwester, eswird, ich weiss es bestimmt.
ich hab dich so lieb.
alles bringt uns nur noch näher zusammen.
in gedanken bei dir!


Angel / Website (28.4.07 15:56)
Nur durch Dunkelheit ist das Licht hell; nur durch Trauer ist Freude schön.
(Sabine Lilienthal)

Weine ruhig...
Weinen befreit...
Weinen lässt die Seele leben...

*ganzliebumarm*
Angel


Kindheistraum / Website (28.4.07 23:06)
Ich danke dir für deine Worte. Und dafür das du auf mich gewartet hast!
Und für deinen Blog. Dafür das ich dich irgendwie begleiten konnte und kann. Und das nur durch deine Worte.

Kindheitstraum


Regentropfen / Website (29.4.07 10:48)
Reinigen können uns nur die Tränen.
Nur sie schaffen was Medis einfach nicht hinbekommen..., das Herz..., die Seele zu überfluten. Nach der Flut wächst alles viel schöner und intensiver. Altes wird gereinigt und neues kann entstehen.
Die letzte Woche war ein Kraftakt.
In vielerlei Hinsicht...
Manchmal reicht EIN Herz nicht aus für soviel LEBEN.
Ich weiß.
Dass du dich wieder spürst, dass du auch DICH wieder auffangen konntest... das alles ist so wichtig, denn DU bist wichtig!
Lass dich umarmen und dich mit einem erleichterten Lächeln in diesen Tag schicken!
TröpfchenUMARMUNGEN für deinen Tag!
liebste Grüße hier an die Wand male

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung