Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zimt

Im vorletzten Winter entdeckte ich Zimt für mich. Ich mochte es schon früher, dieses feurige, intensive Aroma, aber zu diesem Zeitpunkt wurde Zimt zu einer Art Lebenseinstellung. Seelenkakao (d.i. Kakao mit Zimt), Zimt-Orangen-Duftöl auf einem Tupfer in der Tasche, Zimtsterne, Zimttee. Schon der Name des Gewürzes: er beginnt mit einem kräftigen Anstoß und rollt über das M sanft aus... wunderschön.

Frau H., Pflegerin in der Klinik, in der ich damals war, sagte bezüglich meines Zimtwahns zu mir: "Irgendwas machen Sie richtig, Frau K." Gemeinsam sahen wir in der Aromatabelle nach, die im Dienstzimmer hing. Da stand:

Menschen, die innerlich durchfroren sind oder die unter menschlicher Kälte leiden, gibt Zimt Wärme, Schutz und Geborgenheit.

Zimt bringt auch das seelische Gleichgewicht zurück, er beruhigt und entspannt, wirkt stimmungsaufhellend und vitalisierend. Aber das war alles nicht so wichtig. Wichtig war die Geborgenheit und Wärme, die mir so lange gefehlt hat. Zimt hat mein Leben erwärmt, er war ein Helfer auf meinem Weg.

Und Vertrauen... Vertrauen ist für mich zimtfarben.
13.4.07 23:13
 


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Elena / Website (14.4.07 00:09)
Das ist schön, dass du sowas für dich gefunden hast, dass dir das Leben einwenig besser macht.

Ich werd wohl unbedingt mal den Tipp Kakao mit Zimt ausprobieren - ich freu mich schon darauf )

Liebe Grüße und pass auf dich auf
Elena


Seelensplitter / Website (14.4.07 19:31)
ich mag den Geschmack von Zimt zwar nicht so gerne, doch ich liebe den Geruch. Er hat so was schweres, aber angenehm beruhigendes an sich. Man fühlt sich dann irgendwie geborgen.
Ich schicke dir ein paar Sonnenstrahlen


shekaina (15.4.07 09:53)
ja zimt schmeckt nach zuhause, nach apfelkuchen und pfannkuchen, nach etwas ganz heilem. es ist schön, dass du das für dich entdeckt hast.
ich denke an dich, seelenschwester.


sindri / Website (15.4.07 13:04)
Au jaaa... Zimt ist wirklich was Schönes!
Ich mag das Gewürz auch sehr gerne... und den Seelenkakao kenne ich ja eigentlich auch von Dir! Und mir tut es einfach ganz gut, wenn ich es rieche und dabei manchmal auch ins Träumen gerate.

Ich denke an Dich und wünsche Dir ein wohlig, warmes, sonniges Wochenende!

Alles Liebe...


black (15.4.07 15:15)
hallo...
zimt mit kakao .... werd ich auch mal ausprobieren.
jetzt wo dus schreibst find ich auch, dass zimt schon etwas durchaus beruhigendes hat. schön, wenn es dir eine hilfe sein kann.
lg black


JoseFine (16.4.07 07:50)
Aber bitte immer nur Ceylon-, nicht Cassia-Zimt ;-) Auch wenn der Duft bestimmt bei beiden gleich betörend ist!
Mit einen Frühlingsgruß, JoseFine

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung