Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Traumgespinste #7

Ich träume lebhaft. Und wache auf. Und bekomme noch im Halbschlaf eine Panikattacke. Um drei Uhr morgens. Drüben in der Küche ist doch jemand? Da ist jemand. Angst. Panik. Ich fürchte mich so sehr, dass mein Herz galoppiert wie ein durchgehendes Rennpferd. Ich traue mich nicht, mich zu bewegen, um ihn nicht auf mich aufmerksam zu machen. Er tötet mich. Oder er vergewaltigt mich. Zu viel Angst, um das Licht einzuschalten und zu sehen, dass da nichts ist. Und mit Vernunft lassen sich Atem und Herz auch nicht unter Kontrolle bringen.

"Es ist ein Gefühl, dass aus der Situation gerissen wurde, Frau K., aber es ist trotzdem die Reaktion auf eine reale Gefahr, eine Gefahr, die in ihrem Leben existiert hat."

Vielleicht ein Nachlicht. Bei Licht schlafen oder es doch irgendwie schaffen, das Licht anzuschalten. Denn bei Licht war ich außer Gefahr. Tag und Nacht waren zwei verschiedene Leben. Wenn also das Licht angeht, dann müsste die Angst doch verschwinden?

Seit ich gesprochen habe, bekomme ich nächtlich Panik, die Schlaftabletten wirken langsam nicht mehr gut, so dass ich ohnehin viel zu unruhig schlafe - Gewöhnung, ich brauche wieder was anderes, wieder runter von den Hypnotika und vielleicht wieder Neuroleptika. Oder irgendwie anders, Hauptsache Schlaf.
13.3.07 19:20
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


blackrose / Website (14.3.07 23:04)
hey...
da krieg ich schon angst, wenn ich das nur lese...
ich wünsch dir ganz viel kraft in solchen situationen... vielleicht hilft ja ein stofftier ? ich hab jetzt immer nen teddy mit im bett... ist doch egal wie alt man ist, mir hilft das irgendwie. vielleicht kannst du dann dem stofftier erzählen, wies dir gerade geht? jedenfalls ist man nicht mehr so allein . alles liebe, black

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung