Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Erkenntnis

Man hat mir viel angetan - aber ich habe mir auch viel angetan.
6.3.07 17:49
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


shekaina / Website (6.3.07 17:52)
das haben wir wohl alle,
weisst du woran ich in letzter zeit oft denken muss?
an: mach es nicht noch schlimmer.
bei mir selbst.
manchmal hilft mir das, manchmal nicht
wir haben genug erlitten, sollten genau deswegen doppelt so gut zu uns sein und sind es nicht...
dabei sollten wir es nicht noch schlimmer machen.
du besorgst mich.
ich denk an dich!


Nachtflug / Website (6.3.07 19:55)
Hast du.
Sicher hast du dir viel angetan. Das ist keine leichte Wahrheit, wie die, dass bald endlich wieder Frühling ist. Aber es ist eine Wahrheit.
Auch eine Wahrheit ist allerdings: Es ist nicht nur schlecht, was du getan hast. Sieh, was du geschafft hast. Wieder und wieder aufzustehen. Wege und Möglichkeiten zu suchen, weiterzumachen. Dass dir heute einige davon falsch vorkommen heisst nicht mehr, als dass du heute vielleicht in der Lage bist, anders zu handeln. Du hast dir vieles angetan und vor allem hast du dir das Leben wieder und wieder angetan. Und darauf kannst du ganz riesig stolz sein.

Sei STOLZ auf dich. Hast es verdient.

Der Nachtflug.


Helena / Website (7.3.07 17:24)
vielleicht weil Du nicht wusstest, dass es nicht richtig war, was Dir angetan wurde. Oder Du dachtest, es wäre normal, Du hättest es verdient... und deswegen macht man dann weiter, man lebt die Hölle weiter... einfach wie eine negative Zuwendung?
ein Teufelskreis...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung