Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
14 x Flucht

Und es macht nichts besser, 14 unverordnete Tabletten zu schlucken, 14mal dieses dumme Benzodiazepin - man wacht am nächsten Morgen auf und alles ist wie früher - nur dieses leicht entrückte Gefühl, das verleiht einem eine Leichtigkeit, als könnte der Kopf fliegen, einfach irgendwohin fliegen. Man sieht die Vögel auf dem Aquarellhimmel des Briefpapiers ganz milde und sie sind so schön... Und man sucht das Q auf der Tastatur und bleibt ganz ruhig und unbedrängt. 140mg machen nichts mit mir, nichts, nur diese tiefe Ruhe, die mich spüren lässt - hör auf, Ariadne, hör auf. Nimm doch das Leben, wie es ist, mit seiner ganzen Härte. Ergreif es!
4.3.07 14:02
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


shekaina / Website (4.3.07 14:35)
puhh,das könnte echt verdammt schief gehen.
es ist russisch roulette und das mit deinem LEBEN, das doch gerade in die richtigen bahnen von dir gelenkt wird.
bitte pass auf dich auf, das ist wirklich besorgniserregend!
ich denk an dich.. und weg bin ich nie, bin nur ein bisschen auf nem rückzugstrip, aber du weisst, wie du mich erreichst.
bitte pass auf dich auf!


Elena / Website (4.3.07 16:32)
Ich gebe zu, dass ich gerade etwas sprachlos bin... Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Es ist wirklich besorgniserregend und kann zu schnell schief gehen.

Du hast dich doch noch vor einigen Tagen so sehr gefreut - wegen dem Ausbildungsplatz z.B. ... Ich weiß, dass es immer Momente gibt wo einem egal ist was da war vor einigen Tagen und man nicht vernünftig sein will, aber versuch doch wenigstens daran zu denken, dass du doch jetzt was hast was in der Zukunft ist!


glasSchmetterling* (4.3.07 19:12)
ariadne, auch ich bin beunruhigt. Ich denke an Dich, schicke dir ein buntes Sternenschimmern. Achte bitte auf dich, sowas kanns doch nicht sein...


johanna / Website (6.3.07 19:49)
jetzt weißt du es, und dann kannst du dich dran erinnern, dass es nichts bringt, wenn du mal wieder an diesem punkt stehst. vielleicht kannst du es ja auch mal mit diesem lied versuchen, ich finde es sehr hilfreich. kennst du das? was müssen das für bäume sein, wo die großen elefanten spazieren geh'n, ohne sich zu stoßen? links ein baum, rechts ein baum usw. usf. ich denk auch an dich.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung