Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Im Therapiezimmer.

Der PVC-Boden ist mein bester Freund. In den schwarzen Schlieren entdecke ich tausend Gesichter. Eine hübsche Spanierin mit Dutt. Ein Drache, der mir genau in die Augen schaut. Ein Greis mit bösen Augen und dunklem Bart. Eine Wolfskatze. Ein Welpe mit einer schwarzglänzenden Nase.

Während ich rede, distanziere ich mich innerlich und blicke in die PVC-Gesichter. Ich erzähle stockend. Die Gesichter sind unbeteiligt und ruhig. Meine Freunde. Ich bin nicht mehr allein, wenn ich von den schweren Dingen spreche. Ich bin ganz weit weg. Losgelöst von meinem Körper, der mich nur wie eine Hülle umschließt - das bin nicht ich, es ist nur eine Verkleidung, durch deren Augenlöcher ich schaue und durch deren Mundloch ich atme. Nichts daran ist echt.

"Auffällig ist die ausgeprägte Fähigkeit der Patientin, in Gesprächen dissoziative Zustände selbstständig als Schutzmechanismus hervorzurufen."

Früher hielt ich PVC für hässlich, kalt und grau. Doch: Das Hässliche wird mein Freund. Die Kälte nimmt sich meiner an. Das Grau beflügelt meine Phantasie.
20.2.07 16:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung