Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

https://myblog.de/geistmoerderin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Stationär

Dieses Gefühl, nichts mehr zu sein und nichts mehr zu wollen, tötet. Der eine nennt mich traumatisiert - Traumata funktionieren bei Kindern anders als bei Erwachsenen. Der andere spricht von Hochseeangeln. Suizidgedanken sind nur ein Extremgefühl. Ich gelte als hochgradig instabil. Aus ein paar Tagen werden Wochen. Aus ein paar Wochen werden Monate. Wenn Sie eine Weile hier sind, hört das schon auf. Nächtelanges Teetrinken, Gestaltungstherapie, nicht sprechen können, dann schlägt man sich die Arme blau, DBT, Schlaftabletten, Visiten, in denen man nichts zu sagen hat. Ich habe keine Zukunft. Es ist nur ein Aufschieben.
19.8.06 11:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung